Wir bieten einen Ausbildungsplatz zum/ zu Stuckateur/in

Die Ausbildung zum Stuckateur – eine Kombination aus Tradition und Innovation

Die Ausbildung zum Stuckateur ist ein spannender und vielseitiger Berufsweg, der handwerkliches Geschick, kreatives Talent und ein gutes Auge für Ästhetik miteinander verbindet. Als Stuckateur beschäftigst du dich mit der Gestaltung, Sanierung und Veredelung von Innen- und Außenwänden, Decken, Fassaden und anderen architektonischen Elementen. Dabei kommen verschiedenste Materialien wie Gips, Zement, Kalk und Kunststoffe zum Einsatz.

Ausbildungsstruktur und -dauer

Die Ausbildung zum Stuckateur ist dual organisiert und findet sowohl im Ausbildungsbetrieb als auch in der Berufsschule statt. Sie dauert in der Regel drei Jahre. Während dieser Zeit erwirbst du umfassendes Wissen und praktische Fähigkeiten in den verschiedenen Techniken des Stuckhandwerks, vom traditionellen Stuck bis hin zu modernen Verputztechniken und Wärmedämmsystemen.

Zukunftsperspektiven

Nach erfolgreichem Abschluss der Ausbildung bieten sich vielfältige Karrieremöglichkeiten. Als ausgebildeter Stuckateur kannst du sowohl in Handwerksbetrieben als auch in Unternehmen der Bauindustrie tätig sein. Spezialisierungen, beispielsweise in der Denkmalpflege oder im Bereich energieeffizienter Sanierungen, eröffnen zusätzliche berufliche Perspektiven. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich durch Weiterbildungen zum Techniker, Meister oder sogar durch ein Studium im Bereich Bauwesen weiter zu qualifizieren.

Erfahre mehr über diesen Beruf

Beruf mit Zukunft: Stuckateur/in

Und so kannst Du Dich bewerben

Starte Deine Ausbildung zum/ zur Stuckateur/in in unserem Stuckateur- und Malerbetrieb.

Du kannst Dich telefonisch oder per Email ganz einfach bei uns bewerben

Wir freuen uns darauf, von Dir zu hören!

07051 – 41 42

Bewerben per Email

Stuckateur- und Malerbetrieb
Sebastian Oppelt
Silcherstr. 9/1
75382 Neuhengstett

Telefon 07051 – 41 42
Telefax 07051 – 7 72 25
info@oppelt-stuckateur.de